Beraternetworking

Unterstützung für Eltern in Corona-Zeiten

| Keine Kommentare

Durch Einschränkungen wegen Corona ist die Geduld der Eltern welche sich um ihre Kinder kümmern müssen auf eine harte Probe gestellt. Es ist nicht einfach sich permanent um die Kinder kümmern zu müssen und man ständig neue Ideen benötigt um diese zu beschäftigen.

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) hat dazu viele Ideen und Anregungen für Familien zusammengestellt. Diese sind in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) entstanden.

Die Materialiensammlung bietet einfache Methoden, Techniken und Tools in fünf Rubriken mit den Überschriften: „Stark werden und stark bleiben“, „Als Eltern entspannt und gelassen bleiben“, „Gemeinsam etwas Schönes tun“, „Als Familie stark bleiben“ sowie „Dinge, die uns Hoffnung geben“. 

Das Projekt wurde finanziert aus Mitteln der Bundesstiftung Frühe Hilfen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Sammlung umfasst derzeit rund 50 ausgearbeitete Tools.

Weitere Infos finden Sie hier

Quelle: www.dgsf.org

(Visited 4 times, 1 visits today)

Autor: B

Systemische Supervisorin und Coach, systemische Therapeutin,

Ich freue mich über einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: