Beraternetworking

Coachingstudie

| Keine Kommentare

„Coachs und ihre Verbände auf dem Prüfstand“, lautet die Überschrift zum Beitrag in der Februarausgabe der Zeitschrift wirtschaft+weiterbildung. In einer Studie an der Frankfurt University of Applied Sciences wurden rund 800 Coachs in der Region über die Datenbanken der Coachingverbände identifiziert und telefonisch kontaktiert.

Die Studie listet die mittleren Honorarsätze nach Verbänden. Sie bewertete die Kontaktaufnahme („Reaktionsqualität insgesamt“, „Qualitätsindex ‚Erstkontakt'“) sowie die Honorartransparenz und ordnet die Daten über die Verbandsmitgliedschaft 15 Coachingverbänden zu.

Diese interessante Studie gibt einen sehr guten Einblick über die vielen verschiedenen Coachingverbände und die unterschiedliche Preisgestaltung für Coaching.

Der Artikel ist über die Website der Hochschule abrufbar: https://maxo-frankfurt-university.de/wp-content/uploads/2020/02/ingmar-maurer-wirtschaft-weiterbildung-coachingverbaende-auf-dem-pruefstand.pdf.

Quelle: www.dgsf.org

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

(Visited 8 times, 1 visits today)

Autor: B

Systemische Supervisorin und Coach, systemische Therapeutin,

Ich freue mich über einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: