Beraternetworking

Selbstfürsorgetool für Helfende

| Keine Kommentare

Für Kolleg*innen und für Helfende im Bereich der Arbeit mit geflohenen Menschen, gibt es eine sehr interessante und empfehlenswerte Webseite, www.be-here-now.eu mit

– Informationen zu Stressbewältigung und Selbstfürsorge
– Tipps und Beispiele zu Stabilisierung und Traumaverarbeitung
– für Menschen, die Flüchtenden helfen und zum Weitergeben

Hier finden Sie zusätzlich Übungen, die anderen geholfen haben, zum Weitergeben und Selbst-Ausprobieren. Übungen, um das Erlebte besser zu ertragen, kleine bunte Flecken im grauen, stressigen Alltag.
Eigentlich sind alle Übungen aus dem Selbstfürsorgekapitel genauso für andere Menschen verwendbar und umgekehrt – weil es ja immer und überall darum geht, den Kontakt ins Hier und Jetzt aufrecht zu erhalten oder wieder herzustellen, Fähigkeiten und schöne Erinnerungen zu finden, sich Schutz in der Vorstellung zu basteln, wenn er real noch ungenügend ist und zu verstehen, was nach unverarbeiteten Ereignissen in Kopf und Körper los ist.

Für wen ist diese Seite nun gedacht? Vor allem für  Helfer, die Sie sich darum kümmern, Menschen, die auf der Flucht sind, hier ein Ankommen zu erleichtern.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 1 Meinungen

(Visited 53 times, 1 visits today)

Autor: B

Systemische Supervisorin und Coach, systemische Therapeutin,

Ich freue mich über einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: