Beraternetworking

Kostenloses E-Book: Alles über E-Mail

| Keine Kommentare

Die E-Mail-Adresse dient genau wie die Wohnungsadresse dazu, dass eingehende Post einem bestimmten Nutzer zugeordnet werden kann. Geschützt durch ein Passwort bietet die Adresse die Sicherheit, dass nur Befugte E-Mails abrufen können. Gleichzeitig gilt die E-Mail-Adresse als Absender. Deshalb sollte jeder Nutzer genau überlegen, welchen Namen er nutzt, wenn er eine neue Email-Adresse erstellen möchte.

Die Zusammensetzung der E-Mail-Adresse

Die Adresse besteht aus vier Teilen. Zuerst kommt der frei zu wählende Name, den der Nutzer vergibt. Bei der Anmeldung stellt der Anbieter fest, ob es eine solche Adresse bereits gibt. Falls ja, muss ein anderer Name ausgesucht werden. Manchmal hilft es, Zahlen hinzuzufügen oder den Namen einfach umzustellen. Nach dem Eigennamen kommt das @-Zeichen. Anschließend folgt der Name des E-Mail-Anbietern, wie zum Beispiel t-online. Die Endung nach dem Punkt steht für das Land. De bedeutet in diesem Fall Deutschland.

Mehrere E-Mail-Adressen erstellen

Bei der Suche nach einer guten E-Mail-Adresse sollte der Nutzer einige Punkte bedenken. Der volle Name sollte nur für seriösen E-Mail-Verkehr verwendet werden, wenn also mit Geschäftspartnern, Arbeitgebern oder Institutionen kommuniziert wird. Für den privaten Bereich reicht eine Bezeichnung, die ruhig witzig sein darf oder nur aus Abkürzungen besteht. Die Experten von http://www.homepage-erstellen.de/thema/e-mail empfehlen, zwei verschiedene E-Mail-Konten zu nutzen, um geschäftliche und private Post zu trennen. Um unerwünschten Spam zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, eine sogenannte Wegwerf-Adresse einzurichten. Sie wird immer dann verwendet, wenn sich der Nutzer in einem Forum oder bei bestimmten Dienstleistern anmelden muss. Dadurch bleibt die Privatsphäre des Nutzers besser gewahrt.

Ich empfehle Ihnen das kostenlose E-Book, das Sie auf www.homepage-erstellen.de erhalten können: “E-Mail: Anbieter und Software”

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

(Visited 27 times, 1 visits today)

Autor: B

Systemische Supervisorin und Coach, systemische Therapeutin,

Ich freue mich über einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: