Beraternetworking

2. September 2017
von B Breit
Keine Kommentare

Die Familien-Krisenmanager- das Jugendamt

Heute wurde im ARD in der Deutschland-Reportage eine sehr interessante Sendung zum Thema „Die Familien-Krisenmanager“ gebracht.

Das Jugendamt muss häufig als Krisenmanager schnell eingreifen und Kinder von ihren Familien trennen, wenn ihnen dort Gefahr droht oder sie vernachlässigt werden. Wenn die Mitarbeiter des Jugendamts handeln, ist das aber immer eine Gratwanderung.

Und manchmal verändern die Mitarbeiter des Jugendamts mit ihren Entscheidungen grundlegend das Leben von Kindern und Familien.

Denn was sie auch tun, um Kindern in Not zu helfen, schnell sind sie in der Kritik: Oft heißt es, sie kämen zu früh. Aber wenn was passiert, kommt der Vorwurf, sie seien zu spät. Ihre Arbeit verlangt viel Fingerspitzengefühl und Menschenkenntnis, aber auch Toleranz und Durchsetzungsvermögen.

Der Autor Rütger Haarhaus begleitet die Fallmanager des Jugendamts Bad Homburg bei ihrem Ringen um ein gutes Leben für Sorgenkinder zwischen Pflegefamilien und leiblichen Eltern.

Hier können Sie sich den Film in der Mediathek von ARD anschauen:

Quelle: Die Deutschland-Reportage, ARD

 

(Visited 33 times, 1 visits today)

25. August 2017
von B Breit
Keine Kommentare

Arbeit mit Paaren

Die aktuelle Ausgabe (3/2017) der Familiendynamik widmet sich der „Arbeit mit Paaren“ und richtet ihren Fokus insbesondere auf drei eher selten beleuchtete Themen: die Liebe, die weibliche sexuelle Lustlosigkeit und die Ambivalenz am Rande der Trennung.

Die Beiträge in der Rubrik „Im Fokus“:

  • Helke Bruchhaus-Steinert
    Was hat die Liebe in der Paartherapie zu suchen?
  • Peter Fraenkel
    On the Eve of Destruction: Therapie mit Paaren am Rande der Trennung
  • Angelika Eck
    Von der Paradoxie des Wohlwollens zum sex worth wanting: Therapeutische Alternativen zur Lustpille für die Frau

 

Mehr: https://www.familiendynamik.de/journal/fd_2017_03

(Visited 9 times, 1 visits today)

7. Juli 2017
von B Breit
Keine Kommentare

Praxisbuch ProfilPASS: Jetzt kostenfrei herunterladen

ProfilPASS

bietet eine strukturierte Sammlung von Materialien für die Reflexion Ihrer bisherigen Berufs- und Lebenserfahrungen.

Wer sich gut kennt, kann besser die (berufliche) Zukunft planen.

Die Arbeit mit dem ProfilPASS beruht auf zwei Säulen: dem ProfilPASS-Portfolio und der Beratung, die von qualifizierten ProfilPASS-Beraterinnen und -Beratern durchgeführt wird. Im Zusammenspiel lassen sich die Möglichkeiten des ProfilPASS optimal nutzen.

Das Praxisbuch wendet sich an ProfilPASS-Beratende und Menschen, die sich intensiver mit dem ProfilPASS-System auseinandersetzen möchten. Es vermittelt theoretische und praktische Grundlagen zur Kompetenzfeststellung und -entwicklung, zu Beratungsansätzen und dem Beratungsverständnis, speziell für die Arbeit mit dem ProfilPASS.

Das Praxisbuch ProfilPASS steht aktuell kostenlos zum Download zur Verfügung und die Inhalte stehen ab jetzt unter einer offenen Lizenz, der Creative Commons BY-SA 3.0 DE.

Ausdrucken, Kopieren und Weitergeben sind damit ausdrücklich erlaubt, solange die Urheber genannt werden und alle Kopien und Derivate (z. B. Übersetzungen oder Ausschnitte) bei Veröffentlichung unter einer vergleichbaren Lizenz stehen.

Zum Download

Quelle: http://www.profilpass.de

(Visited 33 times, 1 visits today)
Seiten: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 40 41 42 Next
Seiten: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 40 41 42 Next
%d Bloggern gefällt das: